Nach Kursrückgang kaufen?

In den letzten Wochen gaben die Kurse der Schwellenländeranleihen deutlich nach. So verlor der JPM EMBI-Index (in US-Dollar) im Jahr 2018 bereits 4 Prozent. Weltweit wachsende Schuldenberge bei gleichzeitig anziehenden Zinsen könnten das fragile Finanzmarktkartenhaus zum Einsturz bringen. Zahlreiche Investoren stellen sich aktuell die Frage, ob die Zinsaufschläge für Emerging-Market-Bonds, welche eine erhöhte Volatilität aufweisen, noch gerechtfertigt sind oder ob man in den vermeintlich sicheren Hafen der US-Staatsanleihen zurückkehren soll.

Schwellenländeranleihen sind angeschlagen - Nach Kursrückgang kaufen? | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10585779-schwellenlaenderanleihen-angeschlagen-kursrueckgang-kaufen

 

Termine

Kundenstimmen