GVS-Einkommen

GVS Einkommen

Die richtige Lösung für realen Kapitalerhalt.

Das Vermögensverwaltungskonzept Einkommen kann bis zu 30 Prozent in aussichtsreiche Aktien mit langfristigem Gewinnpotenzial und guter Leistungsbilanz, Aktienfonds und -ETFs investieren. Die Anlagestrategie auf Kundendepotebene zeichnet sich durch ein hohes Maß an Stabilität und einen fundamental ausgerichteten Managementansatz aus. Bei dieser Strategie liegt der Ertragsfokus auf der Erzielung regelmäßiger und auskömmlicher Ausschüttungen.

Es finden nur Investments Verwendung, die sowohl kurzfristig, als auch langfristig überzeugendeErgebnisse geliefert haben. Der höhere Rentenanteil erfordert zudem die optimale Kombination von einzelnen Anleihen und Fonds/ETFs durch unsere erfahrenen Portfoliomanager. Der Anleger partizipiert an den volkswirtschaftlichen Entwicklungen ausgesuchter Märkte sowie Länder und erschließt damit lukratives Wertschöpfungspotenzial. Da jedes Land, jede Wirtschaftsregion und jeder Währungsraum unterschiedliche politische, soziale und wirtschaftliche Entwicklungen aufweisen, sind unsere guten weltweiten Kontakte zu Analysten und Fondsmanagern hier besonders wertvoll.

Mit unserem MAI+-Ansatz gewinnen wir bei der Überprüfung der nachhaltigen Wertentwicklung, der jeweiligen Anlagepolitik und der systematischen Risikokontrolle einen großen Vorsprung – für Ihre optimale Strategie.


30-Prozent

Höchste Qualität. Erfolgreich navigieren.


Die flexible Gewichtung von bis zu 30 Prozent im Bereich Aktien / Aktienfonds zeichnet die Strategie „GVS Einkommen“ aus. Gleichzeitig sind unter anderem einzelne Anleihen sowie Renten-, Misch- und Geldmarkt-Fonds sowie ETFs zur Erzielung kontinuierlicher Erträge im Portfolio enthalten. Ziel dieser besonderen Vermögensverwaltungsstrategie ist die optimale Ausrichtung auf den sicherheitsorientierten Anleger.

 

Maßgeschneiderte Lösung


Die Strategie „GVS Einkommen“ ist die richtige Wahl für Anleger, die:

• realen Kapitalerhalt anstreben.
• ihr Risiko weitestgehend minimieren wollen.
• laufende Erträge aus Zinsen und Dividenden bevorzugen.
• ausschließlich in EURO investieren wollen.

Zielrendite


2 – 3 Prozent p.a. nach Kosten

Anlagehorizont


> 3 Jahre